Datenschutz

Verantwortlich / Ansprechpartner:
Konrad Neitzel
Bornstr. 5
61250 Usingen
eMail: konrad@kneitzel.de

Datenschutz ist mir wichtig! So vermeide ich – soweit möglich – die Verwendung von Add-Ons und Tools, die Anwender tracken.

Cookies
Bei allen Applikationen, bei denen auch eine Session aufgebaut wird, vergibt die Web-Applikation ein Cookie um darin die Session-Daten zu sichern. So kann der Anwender im Rahmen seiner Anmeldung wiedererkannt werden. Diese Cookies kann der Anwender selbst in seinem Browser jederzeit löschen – jedoch ist dann bei der nächsten Nutzung erneut eine Anmeldung notwendig.

Teilen von Inhalten
Ich ermögliche, dass meine Blog Beiträge auch jederzeit geteilt werden können. Damit Nutzer aber nicht ohne Ihr aktives Zutun von Facebook und Co getrackt werden können, setze ich auf Shariff. Sobald aber eines der Icons angeklickt wird, gehen Anfragen an den jeweiligen Anbieter und der Anbieter bekommt somit Informationen. Dies ist aber dann ja ausdrücklicher Wunsch des Anwenders, der ja den Inhalt auf Facebook und Co teilen möchte.

Gespeicherte Daten beim Provider
Diese Website wird bei Ionos gehostet und es werden Logs über die Zugriffe auf diese Seite erstellt, die auch die IP der Nutzer speichern. Diese Daten dienen aber nur der normalen Administration der Webseite und werden nicht weiter von mir ausgewertet.

Speicherort der Daten
Die Daten werden im Rechenzentrum von Ionos / 1und1 auf Systemen von Ionos / 1und1 gespeichert. Die Administration erfolgt durch Ionos / 1und1. Lediglich der Webspace wird von mir im Rahmen des durch Ionos bereitgestellten Kontrollzentrums verwaltet.
Die zur Verfügugn gestellten Access – Logs werden 8 Wochen gespeichert und dann automatisch gelöscht. Des Weiteren wird im Access Log nur eine anonymisierte IP gespeichert, so dass der Zugriff nicht auf eine Person zurück geführt werden kann.

Persönliche Daten innerhalb der Site
Es besteht die Möglichkeit, Kommentare zu den Beiträgen zu schreiben. Dabei werden die eingegebenen Daten gespeichert (Name, Email, Kommentar, Website, …). Wenn Sie eine Information haben wollen, welche Daten bezüglich Ihrer Email gespeichert wurden, so kann ich Ihnen diese gerne zusenden. Ebenso lösche ich Ihre Daten gerne, so Sie mich dazu auffordern. Beides kann einfach per Email an den Ansprechpartner von der betroffenen Email-Adresse aus, angefordert werden.

Weitergabe von Daten
Daten werden von mir nicht weiter gegeben, es sei denn, gesetzliche Vorgaben zwingen mich dazu. Um eine unfreiwillige Datenweitergabe durch „Teilen-Buttons“ zu vermeiden, wird hier Shariff eingesetzt, so dass (minimale) Informationen erst an den jeweiligen Anbieter gehen, wenn dies der ausdrückliche Wunsch des Anwenders ist.

Im Sinne der DSGVO zählen Sie als Betroffener, wenn personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von mir verarbeitet werden. Aus diesem Grund können Sie von verschiedenen Betroffenenrechten Gebrauch machen, die in der Datenschutz-Grundverordnung verankert sind. Hierbei handelt es sich um das Auskunftsrecht (Artikel 15 DSGVO), das Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO), das Recht auf Löschung (Artikel 17 DSGVO), das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO), das Widerspruchsrecht (Artikel 21 DSGVO), das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Artikel 77 DSGVO) sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO).

Bitte wenden Sie sich bei Fragen und Anforderungen an den oben angegebenen Ansprechpartner.